WEBMASTER IMPRESSUM KONTAKT SOCIALMEDIA SEITEN_UPDATE SUCHEUpDate:.27.07.2021

Onlineportal Michael Stolle.Fraenarztbesuch.de auf FACEBOOK.com.Fraenarztbesuch.de auf FACEBOOK.com.Frauenarztbesuch.de auf Twitter.com..WhatsApp.Michael WeBlogSusann und Michael direkt schreiben!

seit ©1998 powered by FreeFind

HOMEINHALT.A-Z BESUCH.A-Z DEINE FRAGEN PILLE.&.Co. FRAUENäRZTE A-Z HILFE

.

SEiTE fa3

.

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25

26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47

.

.

Is' was, Doc?!

.

DEIN BESUCH IN DER FRAUENARZTPRAXIS

mit Fotos, Texten, Zeichnungen, Links, Hinweisen

.


Damit Du weisst, wie das Wort Frauenarzt bzw. Gynäkologe sich im Ausland nennt und schreibt, habe ich hier eine Auswahl aufgeführt:

.

update: 3o.06.2021

>>Flaggen
der Welt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Länder, in denen Ihr sein könntet, um dort nach einem Frauenarzt im Notfall zu suchen BEZEiCHNUNGEN IN ANDEREN LäNDERN (Auswahl)
belgisch = gynecoloog
.
deutsch = Gynäkologe
.
englisch = Gynecologist
.
esperanto = Ginekologo
.
finnisch = gynekologi / Gynäkologe = gynekologilla
.
französisch = le GYNÉCOLOGIQUE / (Médecin de femme) / Gynécologue
.
indisch = Gynaecologsit
.
italienisch = il Ginecologo (Gynäkologie = Ginecologia)
.
japanisch = Fujinka / 婦人科医 (Gynäkologie = 婦人科)
.
niederländisch = Gynecoloog / gynäkologische Untersuchung =
                     gynaecologisch onderzoek
.
norwegisch = Gynekolog / gynäkologische Untersuchung =
                     gynekologisk undersøkelse
.
polnisch = Ginekolog (beim Frauenarzt = U ginekologa)
.
russisch = Гинеколог  
.
schwedisch = Gynekologen / Gynekologiskt / Fruenarzt
.
slowakisch = GYNEKOLÓG
.
tschechisch = Gynekologická
.
türkisch  = Jinekolog / Jinekoloji (Gynäkologie)
.
  ungarisch = Nőgyógyász
.
portugiesisch = Ginecologo / Ginecologista
.
spanisch = el Ginecólogo / la Ginecóloga
.
.
Fachbegriffe und Beschreibungen, nach denen Ihr auch im Internet suchen könnt ÜBERSETZUNGEN BEREiCH GYNäKOLOGIE (Auswahl)
Gynäkologie / Frauenheilkunde
 = Врач акушер-гинеколог (russisch, Gynäkologie-Geburtshilfe)
> Die Gynäkologie ist ein Bereich der Medizin, der Gegenstand von Studien ist, die anatomisch-physiologischen, körperlichen und psychischen Merkmale des weiblichen Körpers in verschiedenen Altersgruppen, Krankheiten des weiblichen Sexualsystems, Methoden ihrer Prävention, Diagnosen und Behandlungen beinhaltet.
.
Besuch beim Frauenarzt
 = Visit at the Gynecologist (englisch)
 = La visita ginecologica (spanisch)
> Gründe: starke Schmerzen bei der Blutung, unregelmäßige Blutung, Beschwerden mit den Brüsten, Verhütung gewünscht, Fragen zu eigenem Körper oder deinem Zyklus, zur Menstruationshygiene (Binden oder und Tampons)

Ab 12-17 Jahren gehen Mädchen das erste Mal in die gynäkologische Praxis, wenn sie sich gegen Gebärmutterhalskrebs impfen lassen möchten und das noch vor der ersten sexuellen Aktivität. Falls Beschwerden mit der Periode auftreten oder es Brennen in der Genitalgegend gibt, was u.a. auf eine Blasenentzündung deuten kann. Ab 13- Jahren geht es um die Frage - "Wie verhüte ich am besten ?". Ab 16 Jahren, wenn die Menstruation noch nicht eingesetzt hatte. Ab dem 20. Lebensjahr können Frauen zur halb*- bzw. jährlichen Vorsorgeuntersuchung gehen. Nach dem die Regelblutung aufhört (zw. 45-60) und danach bis hoch ins Alter sollten Frauen ihre gynäkologische Praxis weiterhin aufsuchen (u.a. trockene Vagina, Krebsvorsorge und Mammografie der Brüste). Natürlich gehen schwangere Mädchen und Frauen in die Praxis und zu einer Hebamme.

Das jeweilige Alter ist keine absolute Grösse, sondern fliessend. In der Regel sind Mädchen und Frauen nicht krank!

*halbjährlich, bei der Einnahme der Verhütungspille bzw. andere hormonenthaltende Verhütungsmittel

.
Mädchen beim Frauenarzt
 = Girl at the Gynecologist (englisch)
 = Gynekologisk undersøkelse / Gynekologiske undersøkelser (Norwegen)
 = Fille chez le médecin de femme (französisch)
 = Las niñas a la consulta al ginecólogo (spanisch)
 = Детский гинеколог = Kindergynäkologie (russisch)
In Jugendzeitschriften weltweit finden sich für Jugendliche gute beschriebene Themen zum Besuch bei Frauenärzten. Mädchen ab 12 / 13 Jahren können sich mit der Aufnahme der Sexualität, immer vertrauensvoll an eine gynäkologische Praxis wenden. Unterstürzt werden Mädchen zum Thema Sexualität auch durch anerkannte Beratungsstellen wie >>"ProFamilia" in Deutschland und mit >>"Pro Familia Schweiz" oder >>"FirstLove" in Österreich.
.
Gynäkologischer Untersuchungsstuhl
 = Gynækologisk Stol (dänisch)
 = examination (examining) table, - stirrup, - chair (englisch)
 = 婦人科用検診台 (japanisch)
 = Fotel ginekologiczny (polnisch)
 = Гинекологическое кресло (russisch)
 = Gynstolen / Undersökningsstol (schwedisch)
 = Gynekologická křeslo (tschechisch)
Die optimale Möglichkeit für Frauenärzte und entspannenste Lage für eine Frau bei der Durchführung einer gynäkologische Untersuchung mit dem Spekulum - der Abstrichentnahme von Zellen, der kolposkopischen Betrachung des Gebärmuttermundes und der binmanuellen Fingertastung von Gebärmutter (Uterus) und der paarweisen Eierstöcken (Ovarien).
.
Untersuchung
 = Examination (englisch)
 = Untersuch (Schweiz)
Für eine Untersuchung durch Gynäkolog*innen gibt es viele Gründe für Mädchen und Frauen. Frauenspezifische Fragen, hormonelle und körperliche Störungen und Erkrankungen, Themen um Sexualität, führen uns zu einer*m kompetenten und einfühlsamen Mediziner*innen. Wenn Hausärzte nicht weiter weiss !
.
Arzt / Ärztin / Frauenarzt*in
 = Doctor / Woman's Doctor (englisch)
Ein medizinscher Berufszweig bzw. Spezialisierung (Gynäkologie), der sich schon seit dem 18. Jhd. als Gegenstück zu den >>Hebammen als männliche Domäne hervor tat. Heute dürfen sich zugelassene Mediziner sich Facharzt oder Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe nennen. Sie müssen keinen Doktortittel tragen, haben aber ein Diplom !
.
Beratungsstelle
 = Advice center (englisch)
Beratungsstellen gibt es in vielen Ländern der Erde. In Deutschland gibt es u.a. >>"ProFamilia", >>"Telefonseelsorge", >>"Nummer gegen Kummer", Mädchenhäuser, ...

In Österreich gibt es u.a. "FirstLove" und in der Schweiz "Pro Familia Schweiz | Suisse | Svizzera".

.

Gynäkologische Untersuchung

 = Gynekologisk undersökning (schwedisch)
Anatomisch angepasste medizinische Untersuchung durch einen ausgebildeten und zugelassenen Mediziner*in. ->>Arzt
.
Frauenklinik
 = Gynekologická ambulancia (slowakisch)
Hier können Frauen ambulante (bewegliche Besuche der Patientinnen) und stationäre (in einem Patientenzimmer mehrere Tage verweilend) medizinische Behandlungen und Geburten angeboten werden. Es gibt alle Geräte und Spezialist*innen für verschiedene Untersuchungsverfahren und Diagnosestellungen.
.
Spekulum
 = Speculum [Einzahl] (lateinisch)
 = Spekula [Mehrzahl]
Hauptinstrument eines Gynäkologen für die Spreizung der Scheide
.
Periode
 = Menstruation (lateinisch)
die ; auch Zyklus, Periode, Regel, Menses, Tage, Blutung, Erdbeertage, Menarche -
bei der geschlechtsreifen Mädchen bzw. Frauen (ca. zwischen 10-60 Jahren) in etwa 28-tägigen Abständen erfolgte Blutung aus der Gebärmutter. Sie zeigt den Tod einer unbefruchteten Eizelle (ca. 100.000 angelegt) an und geht mit einer Abstossung der für die Schwangerschaft vorbereiteten Gebärmutterschleimhaut einher. Monatshygiene mittels durch Slipeinlagen (auch bei Weissfluss), Schwämchen, Binden und Tampons.
.
Scheide
 = Vagina (lateinisch)
die, Scheide, weibliches Geschlechtsorgan, ein häutig-muskulöser, mit Schleimhaut ausgekleideter Gang zwischen Gebärmutter und Scheidenvorhof.
.
Fachbegriffe und Beschreibungen, nach denen Ihr auch im Internet suchen könnt ÜBERSETZUNGEN WEITERER STICHWORTE (Auswahl)
Rock
 = Skirt (englisch)
Kleidungsstück, das du ideal bei eine gynäkologischen Untersuchung ständig anbehalten kannst. Mit deinem Rock (die Länge bestimmst du) fühlst du dich sicher und angezogen. Solltest du dich auf den Untersuchungsstuhl setzen müssen, trägst du dein T-Shirt und deinen Rock, den du dann einfach hochschiebst. In der Umkleide hast du deinen Slip ausgezogen.

Ein grosses mitgebrachtes Handtuch ist eine weitere Alternative !

.
Höschen
 = Slip (englisch)
Unterhose, die du bei der Untersuchung des Unterleibs ausziehst. Dein T-Shirt oder deine Bluse kannst du dabei immer anlassen !
.
Medizinische Fachbereiche
Psychiatrie = 精神科 (japanisch)
Innere Medizin = 内科 (japanisch)
HNO (Hals-Nasen-Ohren) = 耳鼻科 (japanisch)
.
- Schreib uns zu Begriffen in anderen Sprachen oder Hinweisen:
begriffe@frauenarztbesuch.de (>>Susann & >>Michael)
.
.
.

Es gibt aber kein Alter für Mädchen, um zum Frauenarzt zu müssen!

TOP-Links für Jugendliche:

>>BRAVO

>>BRAVO-GIRL

>>BZgA

>>Maedchen

>>Profamilia

>>Aufklaerungs-homepage

>>mehr Hilfe

Unsere Homepage für Frauen

Wann gehen Mädchen zum ersten Mal zum Gynäkologen?
|
mit 14 Jahren 15 %
mit 15 Jahren 14 %
mit 16 Jahren 15 %
mit 17 Jahren 16 %
mit 18 Jahren 16 %

|
Anmerkung: Das sind Richtwerte aus Umfragen, Unterlagen und Erfahrungen von Mädchen, Ärzten und Praxen.

Welche Gründe liegen vor?

Beschwerden, Erkrankungen
Verhütungs/ -Pille, -Ring, -Stäbchen, -Pflaster verschreiben
Verhütungsfragen
Schwangerschaft

Zwei von drei Mädchen zwischen 14 und 17 Jahren waren schon einmal beim Gynäkologen.

Die meisten suchten die Praxis aus aktuellem Anlass auf.

Für vier von zehn Mädchen waren Fragen zur Menstruation der Grund für den ersten Frauenarztbesuch, ebenso viele wollten mehr zum Thema Verhütung erfahren.

40% wollten für das erste Mal gewappnet sein.

30 % hatten ihren ersten Geschlechtsverkehr bereits hinter sich und wollten wissen, wie sie am besten verhüten.

4 % der Mädchen hatten Angst, schwanger zu sein.

Beim Gynäkologen waren:

mit 14 Jahren 36% der jungen Frauen
mit 15 Jahren 52%
mit 16 Jahren 73%
mit 17 Jahren 81%

Quellen: Jugendzeitschrift Yam, Ausgabe 15/2002 /// Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA, 2002)

.
.

Einige meiner Patientinnen kommen immer nur dann in meine Praxis, wenn es "brennt", also wenn dringende Probleme vorliegen, oder wenn sie unter Schmerzen leiden:

Dann sind sie natürlich aufgeregt und ängstlich, weil sie sich selten gynäkologisch untersuchen lassen.

Meist kann ich sie schnell beruhigen, aber ich erkläre ohnehin auch, dass sie sich einen solchen Stress leicht ersparen können. Denn der regelmässige Besuch beim Frauenarzt sollte heute genauso selbstverständlich sein wie der Termin beim Zahnarzt.

Die Krankenkasse und auch wir Frauenärzte empfehlen, ab dem Alter von 20 Jahren mindestens einmal im Jahr eine Vorsorgeuntersuchung machen zu lassen.

.

Eine solche Untersuchung beginnt in meiner Praxis zunächst mit einem Gespräch, in ich meine Patientinnen frage, ob sie unter irgendwelchen Beschwerden leiden, ob Familienkrankheiten vorliegen und ob ihr Monatszyklus regelmässig verläuft.

Dabei hilft es mir, wenn die Patientin mir den ersten Tag ihrer letzten Regel sagen kann. Danach nehme ich eine Unterleibsuntersuchung vor und entnehme einen Zellabstrich. Das tut nicht weh. Der Abstrich wird im Labor untersucht und gibt schnell Auskunft darüber, ob krankhafte Veränderungen des Gewebes vorliegen.

Ist meine Patientin über 30, dann kommt eine Untersuchung der Brust hinzu, und vom 40. Lebensjahr an taste ich den Enddarm ab und gebe eine Stuhlprobe zur Untersuchung ins Labor.

Wird eine solche gründliche Untersuchung regelmässig vorgenommen, dann können selbst schwere Erkrankungen wie Brust- und Unterleibskrebs rechtzeitig erkannt und erfolgreich behandelt werden.

Diese tückischen Krankheiten sind nämlich deshalb besonders gefährlich, weil sie in der ersten Zeit oft überhaupt keine Beschwerden verursachen.

Daher können sie meist nur in einer Vorsorgeuntersuchung entdeckt werden. Werden sie früh erkannt, sind die Heilungsaussichten sehr gross: Wenn zum Beispiel Gebärmutterhalskrebs schon im Anfangsstadium entdeckt wird, so kann er in 98% der Fälle geheilt werden.

Und auch bei Brustkrebs gilt der Grundsatz: Früh erkannt - Gefahr gebannt. Nach der Untersuchung bespreche ich mit meiner Patientin die eventuelle nötige Behandlung, wenn zum Beispiel Menstruationsbeschwerden, Regelstörungen, Ausfluss oder etwas eine Infektion vorliegen.

Ausserdem berate ich sie dann in allen anstehenden Fragen, egal ob es um unerfüllte Kinderwünsche, Sexualität oder Empfängnisverhütung geht.

.
.

Wenn du dir die nächsten Seiten aufmerksam durchliest, wirst du einiges Wissen bzw. gehört haben, was dir dann bei den ersten Arztbesuchen helfen wird.

Deine Ängste werden dir dann wohl nicht mehr als "schlimm oder peinlich" erscheinen. Sag es deinem Arzt, deiner Ärztin was du komisch findest.

Nicht jeder Arztbesuch ist mit einer Untersuchung auf dem "blöden"

Bei der Untersuchung beim Frauenarzt
(Bild grösser? - einfach anklicken)

Behandlungsstuhl verbunden. Herzklopfen ist ganz normal :-)

Ist man zu dir unfreundlich, wechsel die Praxis!

Wir drücken dir unsere beiden Daumen für deinen ersten Arztbesuch!

>>Susann :o) & >>Michael :)

PHOTO: Beim Frauenarzt - kolposkopische Untersuchung

Eine unangenehme Situation für fast jede Frau so ausgeliefert zu sein!

Da ist das vertrauensvolle Verhältnis von Frau und Arzt*Ärztin entscheidend.

.
.

ZURüCK_fa2 WEiTER_fa4


.

NICHTKOMMERZIELLER WEBAUFTRITT VON GOMICHA.de - LEIPZIG & NüRNBERG

.

.

https://www.gratis-besucherzaehler.de/

.